Meine hausgemachten Arduino

16. September, 2011 von Miguel Ferreira | Veröffentlicht unter Arduino, ATMEGA, ATMEL, Blog.

Wie meine alte Arduino verkauft wurde (für Wein oder für etwas nützliches), Ich beschlossen, eine 100% kompatibel, aber ohne die Bugs, die ich hatte…

Wie Sie sehen können, ich bin benutze ein ZIF-Unterstützung größer als der ATMEGA328, aber das war nur weil die Medien 28 PIN Kosten rund 3 ein 5 Euro (im eBay) und damals habe ich gekauft 2 von 40 Stifte für weniger als 2 Euro.

Die Regulierungsbehörde (LM7805), der Kristall (20MHz) und die led ist auch auf Medien schnell, Also wenn Sie anderes tun möchten können Tests schnell ändern (zum Beispiel ein atmega8 ändern die MHz, 3,3 v).

Aber es gibt auch sehr schlechte Schweißnähte, aber der Täter war mein Kätzchen, Er hinterlässt nicht den Muttermund während der Arbeit, aber dies war nur der Desenrasque eingebaut, bald werde ich ein schöner machen (Obwohl es ist nicht das, was ich will, wenig Pflege ich schön ist oder nicht, was mich interessiert ist funktionsfähig sein)

Dieses Board ich immer noch denke kann Arduino aufrufen, da ist hässlich, schlechte DNS-Abfrage und nicht immer gut funktioniert, die nächste wird ein Development-Board für AVR (ATMEGA8/168/328).

Schlagwörter: , , , , , , ,